++++ Zammer-Alm geschlossen ++++

Der Einkehrschwung zur Zammer Alm hat schon Tradition – ob Sommer oder Winter, die urige Tiroler Almhütte lädt zu willkommener Erholung und kulinarischem Genuss. In den schönen Stuben und auf der großen Sonnenterrasse ist’s so richtig gemütlich, oft auch gesellig. Und der tolle Abenteuerspielplatz begeistert auch die Kleinen.

Direkt an der Piste, bei der Bergstation der Rifenalbahn, und im Sommer an „Tobis Wanderweg“ gelegen, belohnt die Zammer Alm ihre Gäste mit herrlichem Ausblick und einer Auswahl an lokalen Köstlichkeiten.

Anfragen gerne auch direkt per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon +43 5442 626 63 20! Nur 20 Minuten zu Fuß von der Venetseilbahn-Mittelstation entfernt, bietet sich auch für Kurzentschlossene ein genussreicher Abstecher zur Zammer Alm.

Öffnungszeiten Winter: 15. Dezember bis 02. April

 

AUSFLUGSTIPP: Die genussvolle Venet-Kaffeefahrt auf die Zammer Alm

IM WINTER - Übernachten auf der Zammer Alm

Genießen Sie das urige Ambiente unserer Almhütte, mit herrlichem Ausblick und alpinem Komfort, direkt an der Skipiste.
Ein ideales Plätzchen für eine ebenso erholsame wie unterhaltsame Zeit mit Freunden oder der ganzen Familie.

Die Zammer Alm liegt direkt an der Bergstation der Rifenalbahn und nur 20 Gehminuten von der Mittelstation der Venetseilbahn entfernt.

  • Nächtigungsmöglichkeit IM WINTER für 6 – 8 Personen
  • 1 komfortable Wohnküche mit 25 m2
  • 1 schönes Doppelzimmer mit16 m2
  • 2 klassische Stockbettzimmer je 9 m2
  • auf Wunsch bis zu 4 Zusatzbetten
  • WC / Dusche / Speisekammer – insgesamt 18 m2

Preis pro Person (Halbpension): € 62,-

Mindestaufenthalt: 5 Nächte

Anreisetage: Sonntag, Montag, Dienstag

Anfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!