Hotspot für (Über-)Flieger in Tirol

Venet Flieger, Paraglider und Hängegleiter

Als idealer Flugberg genießt der Venet bei Paragleitern und Drachenfliegern weit über die Grenzen hinaus einen fabelhaften Ruf. Die einzigartige Naturkulisse und optimale Thermik machen ihn zum echten Hotspot für alle, die hoch hinauswollen.

Hochalpiner Flugberg mit idealer Verkehrsanbindung im Herzen Tirols!

Das Venetmassiv ist bekannt für seine zuverlässigen Aufwinde und ein bevorzugter Ausgangspunkt für Streckenflüge, die bis in die Schweiz oder nach Italien führen. Allein schon der Startplatz am Gipfel auf 2.212 m, mit Rundumblick auf die 3000er im Dreiländereck (Ö/CH/I), lässt Flugbegeisterte jubeln. Die Möglichkeit zu Streckenflügen von über 250 Kilometern sowie die atemberaubende Alpenkulisse machen die unvergleichliche Faszination dieses Flugberges aus. Die erstklassige Infrastruktur (kostenloser Transport der Fluggeräte etc.) sowie viele Annehmlichkeiten vor Ort – wie das Venet Panorama Restaurant oder die höchst attraktive Übernachtungsmöglichkeit in der Venet Gipfelhütte tun ihr Übriges, um am Venet mit größtem Vergnügen abzuheben. Der Landeplatz auf 780 m ist nur 3 min Fußweg von der Talstation entfernt!

Und für Unerschrockene gibt’s das einzigartige Erlebnis eines alpinen Tandemflugs.

Reserviere dein Bett in der Venet Gipfelhütte – mit grandiosem Ausblick, näher den Sternen, direkt neben dem Startplatz für die faszinierendsten Flüge – ever!

Wichtige Flugdaten

  • Hochalpines Fliegen mitten in den Bergen Tirols im schönen Dreiländereck
  • Hängegleiter welcome! (Transport in voller Länge auf Seilbahnkabine)  
  • Sommer & Winter – ganzjährig während der Saisonzeiten der Seilbahn
  • Startmöglichkeiten je nach Wind in alle 4 Himmelsrichtungen  
  • Perfekter Landeplatz – groß und nur 3 min zu Fuß (!) von der Talstation
  • Top-Verkehrsanbindung – idealer Ausgangspunkt für Langstreckenflüge
  • Grandiose Bergkulisse – auch Sonnenaufgangs- & Sonnenuntergangsflüge
  • Top-Thermik durch zuverlässige Aufwinde im Talkessel
  • Hausberg mit Infrastruktur der höchst flugerfahrenen Locals "venetflieger.at"
  • Tandemflüge / Schulungsflüge auf Anfrage mit erfahrenen Profis  
  • Idealer Flugresort für Vereins-, Schulungs- & Gruppenreisen

Winddiagramm und aktuelles Flugwetter am Venet

Tandemflüge

Erleben Sie, auch ohne Vorkenntnisse, das unbeschreibliche Gefühl eines Paragleiter-Tandemfluges vom Krahberg (andere Fluggebiete auf Anfrage) mit speziell ausgebildeten Fluglehrern und Spezialschirm.

Superhöhenflug Höhendifferenz von mind. 1.400 m
Thermikflug – bei guten Aufwindbedingungen fliegen wir zwischen 40 und 60 Minuten, Streckenflug auf Anfrage: Flugschule Seppl Sturm staatl. zugelassene Flugschule für Hänge- und Paragleiter | Mobil +43 (0) 664-4425411 | seppl(at)stormy.at

Flugdrachenbeförderung

Piloten müssen ihr Fluggerät selber bis zur Talstation Einstieg bringen. Es dürfen keine Teile seitlich abstehen und auch keine Schnüre und Bänder lose rumhängen. Fluggerät muss sehr gut verpackt sein, damit der normale Fahrgastbetrieb nicht gestört wird.

AUFFAHRT MIT DER VENETBAHN

Erwachsene (ab 17 Jahre)
Tageskarte € 35,00
Bergfahrt & Start-Lande-Gebühr € 18,50
Landegebühr € 5,00
Jahreskarte Landegebühr € 29,50

Impressionen