30. September 2023

Lesung TOTENFRAU
von Bernhard Aichner

Der Venet als Filmlocation. Doch wie begann alles? Mit dem Roman TOTENFRAU von Thrillerautor Bernhard Aichner. Netflix verfilmte den Roman und der Venet spielt dabei eine tragende Rolle. Am 30. September hast du die einmalige Gelegenheit live bei der Lesung von Bernhard Aichner am Venet dabei zu sein. Schon bei der Auffahrt mit der Venetbahn tauchst du in die Welt der Netflix-Verfilmung. Kulinarik darf nicht fehlen. Während des Themen-Abendmenüs kannst du dir mitgebrachte oder frisch gekaufte Bücher signieren lassen.


Als Einstimmung Film ab für den offiziellen Trailer von TOTENFRAU

 

Zur Person Bernhard Aichner

Bernhard Aichner (1972) schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Seine TOTENFRAU-THRILLER wurden in 16 Sprachen übersetzt und standen monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten. Nach den Standalones BÖSLAND und DER FUND schickt Aichner 2021 mit David BRONSKI einen neunen Serienhelden ins Rennen. DUNKELKAMMER und GEGENLICHT sind die ersten beiden Bände der Reihe. Weitere folgen...

Mehr über den Tiroler Autor


Abendprogramm

Ticket und Preise

Ablauf Abendprogramm

  • 18 Uhr gemeinsame exklusive Auffahrt mit Bernhard Aichner
  • Welcome Drink auf der Terrasse 
  • Lesung im Kraft.Raum (Seminarraum am Venet)
  • Themen-Abendmenü im Venet Panoramarestaurant 
  • Büchertisch mit Signier-Möglichkeiten 
  • 21.30 und 22.00 Uhr Talfahrt Venetbahn 


Gleich Eventticket sichern

EUR 66 Packagepreis pro Person // Special-Deal bis 18.09. 

inkludiert Berg- und Talfahrt, Lesung Bernhard Aichner, Themen-Abendmenü

Teilnahme nur mit gültigem Eventticket möglich

Keine Gültigkeit Regio-, Jahres-, oder Saisonkartem sowie die TirolWest Premium Card.


Eventticket kaufen

Lust auf Mehr?

Genussberg Venet im Bergsommer