Gratis Besichtigung der Sternwarte am Venet

Tag der offenen Tür im Observatorium

Der Tag der offenen Tür im Observatorium mit Livemusik und köstlichen Grillereien am Genussberg Venet. Jetzt Tisch reservieren unter info(at)venet.at oder +43 5442 62663

Freitag, 30.09.2022 von 13:00 bis 23:00 Uhr

Der Sternenpark Venet eine Nacht der offenen Tür bei der Interessierte einen Blick in den Landecker Nachthimmel werfen können. Ab 13:00 Uhr nachmittags bis 23:00 nachts geben die Sternen-Guides einen Einblick in den Himmel und liefern Erklärungen zur Sternenwarte. 

Es sind Vorträge durch Experten zur Astronomie geplant, die einen Einblick in die unbegrenzte Thematik rund um astronomische Themen einfach und spielerisch erklärt geben - somit ist es auch für Kinder interessant.

Jetzt Tisch reservieren! info@venet.at oder +43 5442 62663 

Regio, Summer, Saison und Jahreskarten haben Gültigkeit. 

» Alle Veranstaltungen


Über das Observatorium

Die Sternwarte am Venet

Jeder, der schon einmal im Gebirge im Freien oder auf einer Hütte übernachtet hat, erinnert sich bestimmt an den überwältigenden Anblick des Sternenhimmels über Tirol.  
Der Gipfel des Venet bietet mit der Sternwarte die einmalige Chance in die Welt der Sonne und des Nachthimmels einzutauchen und einen ungestörten Blick in die Sterne zu werfen. 

Tagsüber einen Blick in die Sonne werfe

Als weitere Besonderheit steht in der Sternwarte ein Fernrohr zur Verfügung, das einen gefahrlosen und faszinierenden Blick in die Sonne erlaubt. Durch entsprechende Filter können die Protuberanzen (leuchtende Gasmassen am Rand der Sonne) erlebt und sogar fotografiert werden – ein Highlight, das bisher einzigartig im alpinen Raum ist. 


Sonnenaufgangsfahrten - Der Erste am Gipfel sein

Erleben Sie den traumhaften Sonnenaufgang bei unseren Sonnenaufgangsfahrten mit der Venetbahn.

» Mehr Informationen

Sternenbeobachtungen - Faszination Sternenhimmel

Von August bis Ende Oktober finden jeweils am Freitag Sternenbeobachtungen mit unseren ausgebildeten Sternenguides nach Voranmeldung statt.

» Mehr Informationen